10.05.2014/01.06.2014 - 3. + 4. Breitensportturnier

News vom 07.06.2014


3. und 4. Breitensportturnier der KaTTaM-Serie für den Bayernpokal in Weilheim und Schwabach.

Auch beim dritten und vierten Turnier der KaTTaM-Serie zeigten sich Hubert und Freya Troßmann in Siegerlaune. Souverän holten sie sich in Weilheim bei einem Startfeld von 18 angetretenen Paaren der Altersgruppe „More“ mit allen Einsen im Standard (Langsamer Walzer, Tango, Quickstep) und Latein (ChaCha, Rumba, Jive) den Tagessieg.
13 Paare stellten sich beim letzten Turnier am 01.06.2014 im TSZ Schwabach zum Finale ein.

Die Halle war voll besetzt, die Stimmung gut und das kameradschaftliche Hallo unter den Paaren hatte sich durch die drei vorhergegangenen Turniere schon bestens eingestellt.

Selbst Paare aus Österreich und Düsseldorf scheuten nicht die weite Anreise.
Diesmal galt es nun, sich vor fünf Wertungsrichtern optimal zu präsentieren.
Im Standard freuten sich Hubert und Freya diesmal über die Einstimmigkeit aller fünf Wertungsrichter. Sie hatten durchwegs die Einsen für sie reserviert, ebenso in der Rumba.
Nach nun drei Turniersiegen – am ersten Turnier konnten sie wegen Krankheit nicht teilnehmen – erreichten sie in der Gesamtwertung den zweiten Platz.
Als Belohnung erhielten sie einen Gutschein für ein Startbuch zum Einstieg in die D-Klasse.