01.03.2014 - NTT Turnier Olching

News vom 10.03.2014

Als eines der letzten NTTs zur Qualifikation für das INTAKO Open, fand am 1. März das NTT in Olching statt. Die Abteilung Augsburg der TSG Bavaria war mit 8 Paaren vertreten. Martina Trautz und Alex Kneißel übernahmen das Protokoll. Ana Koenigs, Benni Schuler und Reinhard Dunz reisten ebenfalls aus Augsburg an, um zu werten.

Start des Turnieres war gegen 16 Uhr, die Finaliewurden im Rahmen der Jugendparty ausgetragen. In der Sichtungsrunde wurde das große Teilnehmerfeld in 3 Leistungsgruppen eingeteilt. Die Turniere wurden in den Bereichen Latein (ohne PasoDoble), Standard (ohne SlowFox), sowie den Einzeltanz-Turnieren Salsa, DiscoFox, PasoDoble und SlowFox ausgetragen.

Die Augsburger Paare waren in allen drei Leistungsgruppen vertreten und haben durchweg gute Ergebnisse erzielt. Max und Lena tanzen sich im Latein B Finale auf den dritten Platz, hinter Christoph und Lisa. Im Standard C Finale erreichten Max und Lena mit dem zweiten Rang erneut einen Medaillen-Rang. Sowohl im Standard B Finale, als auch im Salsa B Finale verpassten Christoph und Lisa mit einem vierten Platz knapp das Treppchen. Philipp und Elisa erreichten im Latein C Finale einen sehr guten dritten Platz. Im Salsa B Finale ertanzten sich Stefan und Maren den Sieg.

Mit einem guten vierten Platz schlitterten Philipp und Maren im SlowFox knapp am Siegertreppchen vorbei. In der höchsten Leistungsstufe A konnten die Augsburger Paare fast überall den Sieg einheimsen. Simon und Julia ertanzten sich dabei im Latein A Finale den ersten Platz. Patrick und Marina erreichten in einem sehr starken Feld in der Leistungsgruppe A einen hervorragenden vierten Platz. Simon und Julia konnten darüber hinaus das Paso Doble A Finale für sich entscheiden. Im Salsa A Finale schafften die beiden es hinter Max und Lena, die den zweiten Platz belegten, erneut aufs Treppchen. Moritz und Felicitas konnten sowohl das Standard A Finale als auch das SlowFox Finale in einem starken Verfolgerfeld für sich entscheiden. Die Augsburger Paare feuerten sich gegenseitig lautstark an.

Die Stimmung in der Augsburger Ecke war einfach unschlagbar! Nach sieben Stunden buntem Turnierzirkus ging der Abend in der Tanzschule Trautz in Olching zu Ende.