Am Wochenende 28. / 29. Juni 2014 veranstalteten die TSG Bavaria Augsburg und der TSC dancepoint Königsbrunn zum zehnten Mal das Lechtanz-Festival, das tänzerische Großereignis in Schwaben. Zahlreiche Paare aus Bayern und den angrenzenden Bundesländern sowie aus Österreich begeisterten die zahlreich erschienen Zuschauer mit hochkarätigem Tanzsport.
In den insgesamt 27 Turnieren der Hauptgruppen Standard und Latein waren weit mehr als 200 Starts zu verzeichnen, wobei häufig von dem speziellen Angebot des Lechtanz-Festivals Gebrauch gemacht wurde. Wie in den Vorjahren wurden für die Hauptgruppenpaare an jedem der beiden Turniertage sowohl in Standard als auch in Latein jeweils zwei Turnier angeboten, so dass jedes Hauptgruppenpaar an diesem Wochenende in Standard wie in Latein vier Turniere tanzen konnte. So manches Paar schaffte es auf diese Weise an diesem Wochenende mehrmals ganz oben aufs Treppchen, was gute Kondition, wahre Tanzleidenschaft und tänzerisches Können bewies.
Sehr erfolgreich verlief das Wochenende auch für einige Paare der TSG Bavaria Augsburg.

• Alexander Weiß / Simone Janek, HGR A Latein: Samstag Platz 2, Sonntag Platz 3
• Bernhard Ging / Anna Anzensberger, HGR B Latein: Samstag und Sonntag Platz 4
• Dominik Böhm / Julia Wendling, HGR D Latein: Samstag Platz 6
• Daniel Liermann / Julia Reichmann, HGR B Standard: Samstag Platz 3, Sonntag Platz 2
• Benedikt v. Seelstrang / Stephanie Hunger, HGR C Standard: Samstag Platz 3, Sonntag Platz 2
• Richard Stromer / Jessica Dutz, HGR D Standard: Samstag Platz 2 und Aufstieg in die C-Klasse

 

Die Mitglieder der TSG Bavaria Augsburg gratulieren den Paaren und wünschen ihnen weiterhin viel Freude und Erfolg auf dem Tanzparkett.
wofi

Fotos: privat